counter  seit 20.03.2007            PHOTOGRAPHICA-WORLD

logo23.jpg (5213 Byte) logo5.jpg (13263 Byte)

logo20.tif (20455 Byte)

logo2.tif (20455 Byte)

logo21.jpg (6294 Byte) logo14.tif (20455 Byte)

Nach oben

 

Geschichte der 4,5x6 cm Plattenkameras         Hersteller  A-E              Gelisteten 4,5x6cm PLATTENKAMERAS

1:Baby Alba 63   Albini

  • B: schwarze Ganzmetall-Klappkamera, Spreizen mit Führung im Laufboden, Verschluß in der Standarte eingebaut, Radialhebel am Fuße der Frontplatte Z: 1914

  • O: Rapid-Rectilinear 7,5/80mm,Optis Anastigmat 6,3/85mm

  • V: einfach Z: 25-100
  • S: selten
  • H: 1 Ab1-257, AU2183

2:BLOCH, E.(Paris ) Monokular Kamera

  • B: Geheimkamera getarnt als Monokular, photographiert wird im rechten Winkel zur Blickrichtung, Winkelsucher
  • T: 1904-07
  • O: Krauss-Tessar f=6,3
  • V: Rotationsverschluß
  • S: spätere Stereoversion wurde als Physiograph verkauft AU1061

fehlt mir noch, bitte anbieten

3 Busch, Emil in Rathenow

Vier-Sechs

  • B: Faltspreizenkamera, schwarzes, lederbezogenes Holzgehäuse, schwarz lackierte Frontplatte, kleiner Griff links zum Öffnen der Kamera, Verschluss ist in der Frontplatte integriert, eingebaute Wasserwaage, klappbarer Brilliantsucher
  • T: 1920
  • O: Detectiv Aplanat f=6,8/75mm
  • V: Compound Z: 25-100,B,T
  • S: ungewöhnlich, Kamera wird selten angeboten
  • H: 2 U597

4 Butcher,W & Son Little Nipper (kleiner Gnom)

  • B: einfache Magazinbox , Plattenkamera auch fürs Format 6x9 ,Rahmensucher
  • T: 1900 oder 1930?
  • O: Meniskuslinse
  • V: Schleuderverschluß Z: T + I
  • S: aufsetzbarer Sucher ähnlich der Brownie Sucher
  • H: 1 Petz1-80
fehlt mir noch, bitte anbieten

67. CHASTE MONO  Spreizenkamera

  • B: großes Visier mit Stachel, Z: 1924
  • O: Achromat
  • V: einfacher Verschluß ähnlich Liliput Z: M + Z
  • H: 1 Ab336

167. MONO  CHASTE  

Spreizenkamera LUXUS GRÜN

  • B: großes Visier mit Stachel, Z: 1924
  • O: Achromat
  • V: einfacher Verschluß ähnlich Liliput Z: M + Z
  • H: 1 Ab336

 

   
   

5. Contessa Nettel Argus

  • B: Geheimkamera im Gewand eines Monokulars mit Winkelsucher, fotografiert wird im rechten Winkel zur Sichtachse
  • T: 1920
  • O: Tessar f=4,5
  • V: Compur Z: 25-100
  • S: Argus wurde später in Ergo umgetauft und auch unter Zeiss Ikon weiter gebaut
  • H: 1 ä Ab855,ä AU1062

 

    --> fehlt mir noch, bitte anbieten

6 Contessa-Nettel Deckrullo                 ( Nr.12 )

  • B: Querformatkamera, Nickelspreizen, Nickel Rahmensucher mit automatisch aufklappbarem Visier, zur Entfernungseinstellung auf dem Gehäuse, großer Knopf zum Spannen des Verschlußes am Gehäuse,
  • T: 1925
  • O: Tessar 2,7/80mm
  • V: Schlitzverschluß
  • T: 5-1500
  • H: 1 AU2181, C15

7 Contessa Nettel Duchessa

  • B: Laufboden-Klappkamera mit Spreizenführung, Brilliantsucher, Radialhebel am Fuße der Standarte
  • T: 1913-25
  • O: Citonar Anastigmat, Dominar 4,5/75mm , Triotar 6,3/75 mm Sonnar Anastigmat 4,5/75mm, Citoplast 6,3/75mm
  • V: Compur oder Compound Z: 1-100 oder 1-300
  • S: bessere Ausführung der Recto oder Nettix Kamera, beliebtes Sammlerstück
  • H: 11

8 Contessa Nettel Ergo

  • B: Geheimkamera im Gewand eines Monokulars mit Winkelsucher fotografiert wird im rechten Winkel zur Sichtachse
  • T: 1912-26
  • O: Tessar f=4,5
  • V: Compur Z: 25-100,B,T
  • S: Vorläufermodell war die Nettel Argus Kamera, wurde später in Ergo umgetauft und auch unter gleichem Namen von Zeiss Ikon weiter hergestellt
  • H: 9 AU129, Ab856 / 857 Minar
fehlt mir noch, bitte anbieten

9 Contessa Nettel Minar

  • B: Scherenspreizen-kamera, fokussierbar durch Spreizen, Rahmensucher, kein Brilliantsucher, Griffhebel links an der Frontplatte, eingelassenes Obj. , Alufrontplatte und AluSpreizen
  • Z: 1914
  • O: Aplanat 6,8/75mm oder Anastigmat 6,3/75mm
  • V: am Objektiv
  • S: ähnlich der Nettix oder Recto, die Minar hat aber ein Alugehäuse,schwarz beledert, Alu- Spreizen, Alustandarte ,  Rahmensucher vorn in der Standarte befestigt
  • H: 1 Han
fehlt mir noch, bitte anbieten

10 Contessa Nettel Nettix

  • B: Spreizenkamera, lederbezogenes schwarzes Metallgehäuse, Standarte schwarz gesprungener Japanlack, Brilliantsucher rechts oben in die Standarte, integriert , Nickelspreizen Rahmensucher hinter der Standarte herausziehbar, links kleiner Klapphebel zum öffnen der Kamera, , Entfernungseinstellung am Gehäuse durch Raster an einer kleinen Führungsstange
  • T: 1919-25
  • O: Citonar f=6,3/75oder Achromat ( Piccar ) 11/75mm
  • V: Derval oder Pronto Z: 25-100
  • S: bessere Ausführung der Recto
  • H: 8 U595

11 Contessa Nettel Recto

  • B: kleine , einfache Spreizenkamera, lederbezogenes schwarzes Metallgehäuse, Standarte schwarz gesprungener Japanlack, Brilliantsucher rechts oben in die Standarte integriert ,Nickelspreizen,kein Rahmensucher , Blende vor dem Objektiv, links kleiner Klapphebel zum Öffnen der Kamera, , Entfernungseinstellung am Gehäusedurch Raster an einer kleinen Führungsstange
  • T: 1921
  • O: Achromat 11/75mm
  • V: Arco-Verschluß Z: 25-75
  • S: Billigversion der Duchessa
  • H: 7 Ab1-337, AU1285

12 Contessa Nettel Tropen Sonnet ( Nr 10 )

  • B: Laufbodenklappkamera im Teakholzgehäuse mit Nickelspreizen, brauner Balgen, Neusilberkassetten
  • T: 1920-25
  • O: Tessar f=4,5/75mm, Citonar 6,3/75mm
  • V: Compur Z: 1-300
  • S: begehrtes, schönes Sammlerstück, auch im 6x9cm Format erhältlich
  • H: 8 Ab 289, AU1283

13 DALLMEYER ( London ) Miniatur-Spiegelreflex

  • B: Holzgehäuse mit schwarzem Leder überzogen, Frontstandarte fokussierbar, Objektivabdeckung aufklappbar,
  • Z: 1920
  • O: Pentac 2,9/ 4inch
  • V: Schlitzverschluß Z: 10-800
  • H: 1 Ab2-1586
fehlt mir noch, bitte anbieten

14 Drexler & Nagel ( Stuttgart) Contessa

  • B: Klappkamera
  • T: 1908
  • O: Staebel Isoplast f=6,8/85mm
  • S: Vorläuferfirma der Contessa Camerawerke(Gründung 1908),die Firma wurde 1909 umbenannt in Contessa Werke äußerst seltenes Stück
  • H: 1 PG
fehlt mir noch, bitte anbieten

15 Eder Eder Patent Kamera

  • B: ungewöhnliche Kamera mit 2 Objektiven , wobei ein Objektiv zum Fokussieren benutzt wird,das andere zum Fotografieren die Kamera sieht aus wie eine Stereokamera
  • T: 1933
  •  O: Tessar oder Xenar f=4,5, Edar Anastigmat als Sucherobjektiv f=4,5
  • V: Compur
  • S: sehr selten, wenige ( 2 ) auf Auktionen aufgetaucht
  • H: 1 PG
fehlt mir noch, bitte anbieten

16 E.L.C. ( Paris ) L`As

  • B: Laufbodenklappkamera mit Spreizenführung, klappbarem Newtonsucher Z: 1912
  • O: einfacher Achromat
  • V: Rotationsverschluß Astra Z: M+I
  • H: 2 AU1284
  •  

17 L`Epatant (Frankreich)

  • B: kleine Boxkamera für ein Bild, das jeweils in der Dunkelkammer eingelegt werden muß, Format der Platte 4,5x4,5cm
  • T: 1905
  • H: 1 PG
fehlt mir noch, bitte anbieten

18        ENSIGN Sprite

  • B: englische Version der MurerSprite, Kamera, Metallspreizen-kamera mit schwarzem Leder bezogen
  • T: 1910-15
  • O: Rapid Aplanat, Geroplan 6,8/72mm oder Rodenstockobjektiv Z: 25-200
  • S: verschiebt man die Objektivabdeckung, wird der Sucher an der oberen Seite herausgeschoben, Kamera ist häufig in schlechtem Zustand der Erhaltung
  • H: 1 äAb1-332

147     Ensign Watch Pocket  Victrix

  • B: Laufboden-Klappkamera, fokussierbar am Fuß der Standarte durch einen Radialhebel
  • T: 1912-25
  • O: Ica Dominar f=4,5/75mm, Novar Anast. 6,8/75, Hekla f=6,8/75, Helios 8/90mm
  • V: Lukos
  •  Z: 25-100
  • S: erkennbar an den Halterungen für die Trageriemen oben am Kameragehäuse,
  • H: 9 Ab1-231

 

19 Enterprise Camera & Opt. Little Wonder
  • B: Miniatur BoxKamera für das Plattenformat 2x2cm, 2 Pappschachteln ineinander verschiebbar
  • T: 1900
  • H: 1 PG

 

fehlt mir noch, bitte anbieten
 
   
1 ALBA     Baby Alba 63
2 BLOCH, E.(Paris )      Monokular Kamera
3 Busch, Emil in Rathenow  Vier-Sechs
4 Butcher,W & Son      Little Nipper
67 Chaste   Mono
167 Chaste  MONO Luxus grün
106 CHASTE               Mono ????
5 Contessa Nettel       Argus
6 Contessa-Nettel      Deckrullo ( Nr.12 )
7 Contessa Nettel       Duchessa
8 Contessa Nettel       Ergo
9 Contessa Nettel       Minar
10 Contessa Nettel       Nettix
11 Contessa Nettel       Recto
125 Contessa Nettel       Tropen Sonnet
13 DALLMEYER            Miniatur-Spiegelreflex
14 Drexler & Nagel ( Stuttgart)    Contessa
15 Eder                    Eder Patent Kamera
16 E.L.C. ( Paris )          L`As
17 L`Epatant (Frankreich)
18 ENSIGN                Sprite
147 Ensign                             Watch Pocket  Victrix
19 Enterprise Camera      Little Wonder
 

 Seite B